Logo der Grünen

Kordula Schulz-Asche

Kordula

Schulz-Asche

Sprecherin für Pflegepolitik

Sprecherin für Altenpolitik

Politik mit Herz und Verstand.

Pressespiegel

Focus Online: „Eigenanteil soll gedeckelt werden“

Das Medium Focus Online zitiert Kordula Schulz-Asche, die Pflegekosten belasteten die pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörige finanziell, psychisch und physisch. Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen haben dagegen das Konzept der doppelten Pflegegarantie vorgelegt. Den ganzen Artikel lesen Sie <<hier>>.


Pressespiegel

Hannoversche Allgemeine: ,,Grüne wollen Eigenanteil in der Pflege deckeln und dreimonatige bezahlte Freistellung für Angehörige“

Die Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche kritisiert gegenüber der Hannoverschen Allgemeinen die Eigenanteile pflegebedürftiger Menschen, welche diese zunehmend an ihre Grenzen treibe. Dieser Entwicklung wollen die Grünen im Bundestag mittels der doppelten Pflegegarantie entgegenwirken. Demnach setzen sich die Grünen unter anderem dafür ein, die Eigenanteile der pflegebedürftigen Menschen zu deckeln. Den ganzen Artikel lesen Sie <<hier>>


Pressespiegel

Ärzteblatt: Deutsche sehr besorgt über Qualität in der Pflege

Das Deutsche Ärzteblatt berichtet über eine bevölkerungsrepräsentative Umfrage im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ). Befragt wurden 1.010 Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 69 Jahren. Danach seien nur rund 45 Prozent der Deutschen mit den Leistungen des Personals in Pflegeeinrichtungen zufrieden, 71 Prozent sehen den Grund dafür im Personal­mangel. Die Mehrheit …


Pressespiegel

Medical Tribune: Krankenkassen sind empört über Eingriffe in die Selbstverwaltung

In seinem Artikel thematisiert der Medical Tribune den Unmut von Krankenkassen und Politiker*innen über Einschnitte in der Selbstverwaltung, welche im Terminservice – und Versorgungsgesetz verankert wurden. Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche ruft dazu auf über vorhandene Probleme zu sprechen und Patienten sowie den Pflegebereich stärker im G-BA zu verankern.   <<Hier>> geht es zum ganzen Artikel.


Pressespiegel

Welt: „SPD fordert Reform zu finanzieller Entlastung von Pflegebedürftigen“

Die Welt zitiert Kordula Schulz-Asche in ihrem Artikel „SPD fordert Reform zu finanzieller Entlastung von Pflegebedürftigen“ vom 13.03.2019: „Pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige sollten nicht für Qualitätsverbesserungen bezahlen müssen, die in der Pflege dringend notwendig sind“. Allerdings bleibe die SPD ein schlüssiges Konzept dafür schuldig, kritisierte sie. Dagegen arbeiteten die Grünen bereits an konkreten Vorschlägen, …


Pressespiegel

Ärzteblatt: „Wissenschaftler erarbeiten Personalbemessungs­instrumente in der Pflege“

Das Ärzteblatt zitiert Kordula Schulz-Asche in seinem Artikel „Wissenschaftler erarbeiten Personalbemessungs­instrumente in der Pflege“ vom 13.03.2019: „Wir vermissen ein klares Signal der Bundesre­gie­rung, ein Personalbemessungsinstrument in der stationären Langzeitpflege nicht nur zu entwickeln, sondern auch verbindlich einführen zu wollen“. Sie nimmt damit Bezug auf die Antwort auf eine Schriftliche Frage an die Bundesregierung zur Einführung …


Pressespiegel

PZ: ,,Masern-Impfpflicht: Lauterbach will Sanktionen“

Die Pharmazeutische Zeitung thematisiert die Forderung der SPD nach einer Impfpflicht. In diesem Artikel antwortet Kordula Schulz-Asche auf Kritik der Sozialdemokraten an der Ablehnung der Grünen zur Impfpflicht und legt dar, welche Alternativen die Impfquoten hoch halten sollen. Lesen Sie <<hier>> den ganzen Artikel.


Pressespiegel

Neue Osnabrücker Zeitung: ,,Wachsende Personalnot in ambulanter Pflege: Grüne fordern Nachbesserung an Spahn-Gesetz“

In der ,,Neuen Osnabrücker Zeitung“ kritisiert Kordula Schulz-Asche, das zu Beginn des Jahres in Kraft getretene Pflegepersonal-Stärkungsgesetz. Besonders problematisch sei, dass sich die Krankenkassen einer Refinanzierung von Tariflöhnen in der ambulanten Pflege entziehen könnten. Lesen Sie <<hier>> den ganzen Artikel.